Vita

Ausstellungen

2014

"WHAT´S THE F**K" AtelierFrankfurt, Theaterstück "Nipple Jesus" von Nick Hornby, gespielt von Carlos Garcia Piedra vor Arbeiten von Jan-Ulrich Schmidt
FAT- AtelierFrankfurt, Raum 304
"Obsession", QuadrART - Ort zeitgenössischer Kunst, Dornbirn (Österreich) 07. Dez. 2013 - 22. Feb. 2014

2013

"Tierstücke - der Sammlung SOR Rusche" - Museum Abtei Liesborn, Wadersloh

2011

"Leistungsschau" Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin
"Jagdsaison", Gloria, Berlin
"(be)deuten", 48h Neukölln, Projekt Frieda Martha Tannhäuser, Berlin

2010

"german artists" Markus Stein und Jan-Ulrich Schmidt C.Rockefeller Artcenter, New York
"something old, something new, something borrowed, something blue / Kunstlicht 6" Kunsthalle m3, Berlin
"academy of economics" Projektraum Marzahn, Berlin
"10x10", Kunstverein Siegen

2009

"Kunst in der Rotunde", Mainz
"Jour Fixe" Frankfurter Allee 22, Berlin
art KARLSRUHE 2009, Karlsruhe

2008

"Unter Tausend", Galerie Witzel, Wiesbaden
"Zwischenstand", Kunstverein Stuttgart
"Gipfeltreffen", Kommunale Galerie Mörfelden
"Emy Roeder - Preis", Kunstverein Ludwigshafen
"you´ve got the look II - Chimären", Wiesbaden

2007

"you´ve got the look", Akademie Mainz
"anonyme Zeichner 07" blütenweiss, Berlin
"im Augenblick", Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden

2005

"Atelier - Klasse", Kunstverein Ludwigshafen

2004

"Kunstlicht - Die Initiatoren", atelier dreimann, Wiesbaden
"54 x 37 x 27", Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen
"Stoffe", IVG, Bonn
"überschaubar", Naspakulturforum, Karl-Bosch-Str.10, Wiesbaden
"Klasse-Atelier", Haus der Kunst, Brno, Tschechien
"Installationen", IVG, Bonn (permanente Installation)
"Zeitgleich - Zeitzeichen", Haus der Kunst, Wiesbaden

2003

"polyzentrisch", Christuskirche, Mainz (kuratorische Arbeit)
"Mitternacht ist ein Ort", atelier dreimann, Wiesbaden

2002

"Kunstlicht 1", Rüdesheimer Str.22, Wiesbaden

Ausbildung

2008

Examen im Fach Malerei
Examensstipendium der Universität Mainz

2005 - 2008

Studium an der Akademie für Bildende Künste Mainz / Universität Mainz - Klasse Berning, Malerei

2004 -2005

Studium an der Kunsthochschule Kassel / Universität Kassel

2004

Meisterschüler von Prof. Ansgar Nierhoff

Januar 2004

Diplom im Fach Bildhauerei / Skulptur

2003

Diplomstipendium der Universität Mainz

ab 2002

Studium an der Akademie für Bildende Künste Mainz, Klasse Nierhoff, Bildhauerei

2002

Gründungsmitglied der Künstlergruppe "Kunstlicht"

2001

Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main

ab 1999

Studium an der Akademie für Bildende Künste Mainz, Klasse Spacek, Fotografie